Digitaluhr

In alle Spiegel (Badspiegel, Klappspiegel, rahmenlose Kristallspiegel etc.) kann auf Wunsch eine Uhr – digital oder analog – integriert werden. Die Digitaluhr wird rückseitig verbaut. Die Anzeige ist mit der Beleuchtung des Spiegels gekoppelt. Das heißt, im ausgeschalteten Zustand ist die Digitaluhr nicht sichtbar. Dank integrierter Batterie läuft sie aber weiter. Die Maße der Digitaluhr betragen 4,0 x 1,5 cm (Breite x Höhe). Das Einstellen der Uhr ist mittels eines kleinen Knopfes am Spiegelrand möglich. Zum Austauschen der Batterie ist es jedoch erforderlich, den Spiegel abzunehmen.

Analoguhr

Der Durchmesser der Analoguhr beträgt 6,5 cm. Sie sitzt in einer Bohrung im Spiegel und steht nach vorn einige Millimeter heraus. Die 3-Zeiger Uhr mit weißem Zifferblatt kann daher ganz leicht rausgenommen und eingestellt werden. Der Spiegel muss dafür nicht von der Wand genommen werden. Die Uhr ist batteriebetrieben.

 

LED Badspiegel mit Uhr