Fragen und Antworten

Wandspiegel und Badspiegel

Mit einem Klick in der nachstehenden Liste gelangen Sie direkt auf die Fragen und Antworten zum jeweiligen Thema.
 

Badspiegel

 

Allgemeines

Ist es möglich, den Spiegel im Hochformat / vertikal aufzuhängen?

Ja. Zwar zeigen wir aktuell im Shop nur Wandspiegel im Querformat, aber alle Spiegel können auch im Hochformat bestellt und zum Beispiel als Ganzkörperspiegel in Flur, Garderobe oder Schlafzimmer verwendet werden. Da alle Wandspiegel auf Maß gefertigt werden, können Sie die Höhe und Breite individuell auswählen.

Ist es möglich, den Spiegel flächenbündig einzubauen?

Ja, das ist möglich. Bei LED Spiegeln bestehen hinsichtlich Hitzeentwicklung keine Bedenken. Bitte beachten Sie nur, dass beim Einbau die Wand um den Spiegel herum nicht beleuchtet wird und das Licht nur durch die satinierten Flächen im Spiegel scheinen kann.

Spiegel mit Beleuchtung sind ca. 30 mm tief (Spiegel und Profile). rahmenlose Kristallspiegel ohne Beleuchtung und Halterungen 6 mm stark. Die Tiefe von Spiegeln mit Fernseher kann je nach Größe des gewählten TV-Moduls variieren.

Gibt es einen Unterschied im Material zwischen (unbeleuchteten) Kristallspiegeln und Spiegeln mit Beleuchtung?

Nein. Wir verwenden für alle Spiegel dasselbe hochwertige Glas mit 6 mm Stärke. Ausnahme: Bei den doppelt verspiegelten Seitenteilen von Klappspiegeln und den Türen von Spiegelschränken kommt 3 mm starkes Glas zum Einsatz. Die Qualität ist jedoch identisch.

Wie schwer ist so ein Spiegel?

Wir verwenden für unsere Spiegel Spiegelglas mit 6 mm Stärke. Pro Quadratmeter Spiegelfläche ist mit einem Gewicht von ca. 15 kg zu rechnen. Hinzu kommen pro Spiegel ca. 2 kg für Aufhängebleche, Profile, LED-Bänder bzw. Neonröhren und Trafo. Diese Angaben gelten für Bad- und Klappspiegel sowie runde Spiegel. Spiegel mit Fernseher und Raumteiler sind schwerer.

Fertigen Sie die Spiegel auf den Millimeter genau?

Trotz allergrößter Sorgfalt in der Fertigung müssen Sie mit einer Toleranz von +/- 2 mm rechnen.

Bieten Sie auch Spiegel mit USB-Anschluss an?

Nein, Spiegel mit USB-Anschluss haben wir aktuell nicht im Sortiment.

 

Aufhängebleche

Wozu dient die Option "Aufhängebleche: lose"?

Einige unserer Kunden wollen ihren Bad Spiegel an einer gefliesten Wand anbringen oder bereits vorhandene Bohrlöcher nutzen. Durch diese Option können Sie die Position der Aufhängebleche so wählen, dass Sie nicht in die Fliesen bzw. gar nicht bohren müssen. Die Aufhängebleche werden einfach auf die Rückseite des Badspiegels geklebt. Bitte beachten Sie: Damit der Kleber richtig abbindet, muss der Spiegel vor dem Aufhängen 24 Stunden ruhen. Detaillierte Hinweise finden Sie in der  Montageanleitung für Wandspiegel auf Seite 5.

 

LED Beleuchtung / Elektrik

Genügt ein LED Spiegel als einzige Lichtquelle im Badezimmer?

Da hier viele Faktoren eine Rolle spielen (z. B. die Farbe der Fliesen und des Mobiliars, ob ein Fenster bzw. Tageslicht vorhanden ist etc.), empfehlen wir Ihnen, zusätzlich zum LED Badezimmerspiegel eine zusätzliche Beleuchtung, wie z. B. eine Deckenleuchte, im Badezimmer zu installieren.

Falls der Raum, z. B. ein Gäste-WC, klein ist, so ist die Option "LED-Bänder doppelt" möglicherweise interessant für Sie. Hierbei werden zwei LED-Bänder der gleichen Lichtfarbe parallel bzw. nebeneinander verbaut. Dadurch gewinnt die Spiegel-Beleuchtung an Leuchtkraft und Helligkeit.

Ist die Beleuchtung auf dem Spiegel aufgebracht oder ist die die Spiegelfläche eben?

Die LED-Bänder oder Neonröhren werden hinter dem Spiegel angebracht. Der Wandspiegel wird durch satinierte Flächen (Milchglas) hindurch beleuchtet bzw. hinterleuchtet.

Sind die einzelnen Lichtpunkte der LED-Bänder zu sehen?

Wir verbauen die LED-Bänder etwas versetzt, sodass die Lichtpunkte der LED-Bänder von vorn, durch die satinierten Flächen hindurch, nicht zu sehen sind.

Sollte der LED Spiegel jedoch so hängen, dass Sie von der Seite dahinter schauen können, z. B. wenn Sie den Raum von der Seite her betreten, dann sind die Lichtpunkte natürlich zu sehen. In dem Fall empfehlen wir Ihnen, den Spiegel mit (optional erhältlichen) lichtdurchlässigen Seitenblenden aus Kunststoff zu versehen, welche das Licht streuen.

Warum leuchtet der Touch Sensor rot?

Leuchtet der Touch Sensor rot, ist die Beleuchtung oder Spiegelheizung ausgeschaltet. Sie können diesen Modus praktisch als "Stand-by" betrachten. Im eingeschalteten Zustand leutet der Touch Sensor blau.

Für Spiegel, die ab ca. 07/2017 gefertigt wurden, gilt außerdem: Wenn Sie den Finger etwas länger auf dem Touch Sensor belassen, erlischt das Licht komplett. Auch dann sind Beleuchtung bzw. Spiegelheizung ausgeschaltet. Wir haben uns für diese Touch Sensoren entschieden, da einige Kunden das Dauerleuchten gestört hat.

Ist die Beleuchtung dimmbar?

Trafo, Controller und LED-Bänder in neutralweißer, warmweißer oder kaltweißer Lichtfarbe, die wir standardmäßig verbauen, sind nicht dimmbar. Sie haben jedoch die Möglichkeit, gegen Aufpreis RGB-LEDs auszuwählen. Da dort ein anderer Trafo und Controller verbaut werden, sind RGB-LED mittels Fernbedienung dimmbar (9 Stufen). Bitte beachten Sie, dass die RGB-Leuchtdioden nicht über einen möglicherweise vorhandenen Dimmer-Lichtschalter gedimmt werden können.

Bitte beachten Sie unbedingt die detaillierten Informationen zu den Beleuchtungs-Optionen, wie z. B. Lichtstärke, Lichtleistung und Energieklasse, unter 'Technische Daten' bei den einzelnen Spiegeln.

Kann ich zwischen verschiedenen Lichtfarben wechseln?

Ja. Bei allen Spiegeln bieten wir die Option "Warm- und Kaltweiß mit Doppel-Touch-Sensor" an. Hier werden zwei LED-Bänder parallel verbaut. Mittels eines Doppel-Touch-Sensors auf der Spiegeloberfläche können Sie zwischen den Lichtfarben Warmweiß und Kaltweiß wechseln. Sie können auch beide LED-Bänder zugleich einschalten und erhalten dann eine Art Tageslichtweiß. Bitte beachten Sie, dass der Stromverbrauch in dem Fall höher ist. Die LED-Beleuchtung ist nicht dimmbar.

Falls Sie sich für RGB-LED entscheiden, können Sie zwischen 64.000 Farben inkl. Weiß wählen und das Licht darüber hinaus in neun Stufen dimmen.

Wird die Wand auch mit ausgeleuchtet?

Ja. An den Seiten, an denen der Spiegel beleuchtet ist, also LED-Bänder oder Neonröhren installiert sind, wird auch die Wand angestrahlt. Bitte beachten Sie jedoch, dass (optional erhältliche) Seitenblenden aus Aluminium die LED-Bänder verdecken, sodass die Wand rechts und links nicht mehr beleuchtet wird.

Sieht man die LED von der Seite sichtbar oder sind sie verdeckt?

Die LED-Bänder sind in der Standardausführung nicht verdeckt. Falls der Spiegel so an der Wand hängt, dass Sie seitlich dahinter schauen können, empfehlen wir, lichtdurchlässige Seitenblenden aus Kunststoff mit zu bestellen.

Wie hoch ist der Stromverbrauch des LED-Bands?

Der Stromverbrauch beträgt bei den LED-Bändern mit neutral-, warm- oder kaltweißer Lichtfarbe ca. 12 Watt pro Meter.

Verfügen die beleuchteten Spiegel über einen Schalter zum Ein- und Ausschalten?

In der Standardausführung haben die beleuchteten Spiegel keinen Schalter. Sie können jedoch optional einen verdeckten Kipp-/Wippschalter, einen Touch-Sensor oder einen Frontschalter hinzu buchen. Touch-Sensor und Frontschalter befinden sich vorn auf der Spiegeloberfläche bzw. Vorderseite des Spiegels. Bei vielen Modellen ist auch ein Infrarot-Sensor verfügbar.

Kann der Spiegel mit stärkerem LED-Licht ausgestattet werden, sodass er heller leuchtet?

Ja. Es besteht bei allen Spiegeln die Möglichkeit, zwei LED-Bänder der gleichen Lichtfarbe statt nur einem zu installieren. Bitte wählen Sie dazu im Konfigurator die Option "LED-Band doppelt".

Im Fall der Option "Warm- und Kaltweiß mit Doppel-Touch-Sensor" werden ebenfalls zwei LED-Bänder verbaut – jedoch unterschiedlicher Lichtfarbe: warmweiße und kaltweiße LED. Schalten Sie beide zuglich ein, resultiert daraus eine Art Tageslichtweiß.

Besteht die Möglichkeit, den Kipp-/Wippschalter an der Seite anzubringen?

Ja, bitte vermerken Sie bei der Bestellung im Feld „Anmerkungen zu dieser Bestellung“ die gewünschte Position des Schalters. Bitte beachten Sie, dass der Schalter bei seitlicher Anbringung möglicherweise sichtbar ist.

Wie wird der Spiegel an den Strom angeschlossen?

Der LED Spiegel wird mit Hilfe einer Lüsterklemme direkt an die Stromversorgung angeschlossen – analog zu einer Deckenleuchte. Die Spiegel haben keinen Stecker.

Hat der Spiegel einen Stecker?

Nein. Der Spiegel wird – genau wie eine Deckenleuchte – direkt an die Stromversorgung angeschlossen. Dazu finden Sie auf der Rückseite ein zweiadriges Kabel, das vom Trafo ausgeht: Phase (schwarz) und Nullleiter (Blau). Mit Hilfe einer Lüster- oder Wago-Klemme können die Drähte entsprechend den Farben miteinander verbunden werden.

Wo genau am Spiegel befindet sich der Stromanschluss?

Der Stromanschluss befindet sich in der Regel mittig auf der Rückseite des Spiegels. Falls Sie diesbezüglich besondere Anforderungen haben, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarfeld am Ende des Bestellprozesses mit.

Das Stromkabel des Spiegels ist nicht lang genug. Was kann ich tun?

Bitte verlängern Sie das Stromkabel mit Hilfe eines Kabels sowie Lüsterklemmen oder Wago-Installationsklemmen..

Lassen sich die LEDs austauschen, falls sie defekt sind?

Ja. Falls die LED-Beleuchtung einmal defekt ist, müssen Sie natürlich keinen neuen Spiegel kaufen. Wir verbauen selbstklebende LED-Bänder, die als Zubehör auch im Spiegelshop erhältlich sind. Sie trennen die zwei farblich gekennzeichneten Kabel des Lichtspiegels vom Trafo und lösen dann ganz einfach das LED-Band. Anschließend verkleben Sie das neue LED-Band und schließen die Kabel an den Trafo an.

Die Beleuchtung des neuen Spiegels funktioniert nicht. Was kann ich tun?

Es kommt gelegentlich vor, dass sich ein Kabel infolge des Transports gelöst hat. Wir empfehlen Ihnen daher, zuerst die Verkabelung zu überprüfen. Wir verwenden für die Elektrik Compact-Verbindungsklemmen von Wago (Bild siehe Link).  Kabel, die aus der Klemme gerutscht sind, können Sie ganz leicht wieder verbinden, indem Sie die orangenen Hebel öffnen, das Ende des Kabels wieder in die Klemme schieben, bis es Kontakt hat, und die Hebel wieder schließen.

Warum reagieren die LED / das Licht auf das Einschalten mit einer kurzen Verzögerung?

Eine kurze Verzögerung von etwa 1 Sekunde – verursacht durch den verbauten Trafo – ist normal und kein Qualitätsmangel. 

Mein Spiegel hat eine RGB-LED-Beleuchtung. Warum ist die Lichtfarbe eine andere, wenn ich die Beleuchtung aus- und wieder einschalte?

Vermutlich haben Sie die Beleuchtung über einen Wand- bzw. Raumschalter aus- und eingeschaltet. Dabei geht die Information zur zuletzt gewählten Lichtfarbe verloren. Bitte nutzen Sie zum ein- und ausschalten die Fernbedienung, denn dann wird die letzte Einstellung gespeichert.

 

Schminkspiegel

Ist der Schminkspiegel in den Spiegel integriert?

Hier ist zwischen zwei verschiedenen Bauweisen zu unterscheiden:

  1. Schminkspiegel auf Glas: Hierbei wird der Vergrößerungsspiegel mittels eines Klebepads am Spiegelglas befestigt. Der Schminkspiegel steht ewa 15 mm hervor.

    Schminkspiegel auf Glas sind mit und ohne Beleuchtung verfügbar. Beim beleuchteten Schminkspiegel auf Glas ist die satinierte lichtdurchlässige Fläche rundherum Teil der Spiegel-Glasfläche und daher eben.

    Falls Sie einen Vergrößerungsspiegel ohne Beleuchtung bestellen, so liefern wir diesen los mit. Sie können dann selbst entscheiden, an welcher Stelle genau Sie ihn anbringen. Bei beleuchteten Kosmetikspiegeln müssen Sie jedoch bereits bei der Bestellung die genaue Position angeben.
     
  2. Schminkspiegel flächenbündig - beleuchtet oder unbeleuchtet: Der Vergrößerungsspiegel sitzt hinter der eigentlichen Spiegeloberfläche, kann also nicht verschmutzen. Bei der Bestellung müssen Sie in jedem Fall die gewünschte Position des Schminkspiegels angeben.

Seitenblenden

Warum werden bei manchen Spiegel-Modellen keine Seitenblenden aus Aluminium angeboten?

Bei Seitenblenden aus Aluminium handelt es sich um L-Profile, die rechts und links an den Kanten des Spiegels befestigt werden. Sie sind bei beleuchteten Spiegeln, deren satinierte, hinterleuchtete Flächen sich bis zu den Kanten erstrecken (wie z. B. Modell New York), nicht sinnvoll. Sie wären hinter der beleuchteten Spiegelfläche sichtbar.

Bitte beachten Sie auch, dass Seitenblenden aus Aluminium verhindern, dass die Wand rechts und links indirekt beleuchtet wird. Falls Sie bei Ihrem LED Spiegel eine indirekte Beleuchtung und Seitenblenden wünschen, wählen Sie bitte die lichtdurchlässige Variante aus Kunststoff.

Schließen die Aluminium-Seitenblenden den Spiegel rundum ab?

Nein. Die Blenden werden nur seitlich rechts und links angebracht. Sie dienen ästhetischen Zwecken und sollen verhindern, dass man hinter den Spiegel bzw. direkt auf die LED-Bänder schaut, wenn man den Raum z. B. von der Seite betritt. Sie brauchen nicht zu befürchten, dass die hinter dem Spiegel angebrachte Beleuchtung inkl. Trafo durch normalen Hausstaub Schaden nimmt.

Bieten Sie auch Spiegel mit Rundumverblendung an?

Spiegel mit Rundumverblendung, z. B. aus Aluminium, bieten wir nicht standardmäßig an. Sie können uns jedoch eine unverbindliche Anfrage schicken und wir machen Ihnen ein entsprechendes Angebot.

Bitte beachten Sie, dass eine Rundumverblendung nicht immer sinnvoll ist, da die Luftzirkulation hinter dem Spiegel beeinträchtigt wird. Dauerhaft hohe Feuchtigkeit kann bei Spiegeln zu Korrosion führen.

 

Spiegelheizung

Wie ist das mit der Spiegelheizung zu verstehen?

Bei einer Spiegelheizung handelt es sich um eine Folie, die rückseitig am Spiegel befestigt wird. Beim Einschalten wird der Badspiegel erwärmt und ein Beschlagen zuverlässig verhindert bzw. beseitigt. Wie groß die beschlagfreie Spiegeloberfläche ist, hängt von der Größe der Folie ab. Diese wird wiederum beeinflusst durch die Größe des gewählten Badezimmerspiegels, dem Umfang der satinierten, hinterleuteten Flächen des betreffenden Modells, der Position der Aufhängebleche usw. Wir können demnach keine allgemeingültigen Aussagen machen. 

Wie heiß wird ein Badspiegel mit Spiegelheizung? Ist sichergestellt, dass man sich nicht die Finger verbrennt?

Der beheizbare Badezimmerspiegel wird bestenfalls handwarm. Es besteht also keine Gefahr, dass Sie sich die Finger verbrennen, wenn Sie mit dem Badspiegel in Berührung kommen. Sie können sich die Funktion der Spiegelheizung so ähnlich vorstellen wie die einer Heckscheibenheizung beim Pkw.

Lässt sich mit der Spiegelheizung auch das Badezimmer beheizen? Lässt sich der Spiegel als Heizkörper verwenden?

Nein, die Spiegelheizung ist nicht dafür ausgelegt, den Raum zu beheizen. Sie verhindert bzw. beseitigt nur ein Beschlagen des Spiegels.

Wo befindet sich der Schalter für die Spiegelheizung?

Wir bieten zwei verschiedenen Varianten an:

  1. Kipp-/Wippschalter werden in der Regel verdeckt unten am Spiegel montiert. Falls Sie eine andere Position wünschen, erkundigen Sie sich bitte kurz telefonisch oder per E-Mail, ob das bei dem von Ihnen ausgewählten Modell möglich ist. Wenn ja, vermerken Sie die gewünschte Position bitte bei der Bestellung im Kommentarfeld.
     
  2. Touch-Sensor auf der Spiegeloberfläche: Falls Sie die Beleuchtung ebenfalls über einen Touch-Sensor schalten wollen, ist es sinnvoll, für beide Sensoren die gleiche Position zu wählen.

Die Spiegelheizung funktioniert nicht / wird nicht warm. Was kann ich tun?

Es kommt gelegentlich vor, dass sich ein Kabel infolge des Transports gelöst hat. Wir empfehlen Ihnen daher, zuerst die Verkabelung zu überprüfen. Wir verwenden für die Elektrik Compact-Verbindungsklemmen von Wago (Bild siehe Link).  Kabel, die aus der Klemme gerutscht sind, können Sie ganz leicht wieder verbinden, indem Sie die orangenen Hebel öffnen, das Ende des Kabels wieder in die Klemme schieben, bis es Kontakt hat, und die Hebel wier schließen.

 

Steckdosen

Wie viele Steckdosen sind bei Spiegeln optional wählbar?

Über den Konfigurator im Shop können Sie ein oder zwei Steckdosen auswählen. Falls Sie mehr als zwei benötigen, dann vermerken Sie dies bitte bei der Bestellung im Feld „Anmerkungen zu dieser Bestellung“. Zusätzliche Steckdosen buchen wir dann manuell hinzu. Der Aufpreis von zurzeit. 49,99 Euro wird pro Steckdose berechnet.

 

Uhr

Ist die Uhr bereits richtig eingestellt?

Nein. Da wir Kunden in unterschiedlichen Ländern und Zeitzonen haben, bleibt es den Kunden überlassen, die Zeit richtig einzustellen.

Wie lässt sich die Digitaluhr einstellen?

An der Kante des Spiegels, in der Nähe der Uhr, finden Sie zu dem Zweck einen kleinen schwarzen Knopf. Drücken Sie diesen lang, so beginnt die Anzeige der Digitaluhr zu blinken. Sie können nun durch ein- oder mehrmaliges kurzes Drücken die Stunde einstellen.

Drücken Sie danach wieder lang, um zur Einstellung der Minuten zu gelangen. Die Minuten stellen Sie ebenfalls durch ein- oder mehrmaliges kurzes Drücken ein. Abschließend drücken Sie den Knopf noch einmal lang, um die Einstellung zu speichern.

Wie lässt sich die Analoguhr einstellen?

Die Analoguhr sitzt in einer Bohrung im Spiegel. Sie können sie ganz einfach rausziehen. Auf der Rückseite finden Sie ein kleines Rädchen, das es Ihnen ermöglicht, die Uhr ein- bzw. umzustellen.

Stellt sich die Uhr automatisch auf Sommer- bzw. Winterzeit um?

Nein. Sie können die Analoguhr aber sehr einfach umstellen, indem Sie sie aus der Bohrung ziehen; die Bedienelemente finden Sie auf der Rückseite. Zur Einstellung der Digitaluhr lesen Sie bitte die Antwort auf die Frage oben.

Bietet die Digitaluhr wahlweise eine 12-Stunden- oder 24-Stunden-Anzeige?

Die von uns verbauten Digitaluhren verfügen nur über eine 24-Stunden-Anzege.

Muss ich den Spiegel abnehmen, um die Uhr einzustellen?

Nein, das ist weder bei der Digitaluhr noch bei der Analoguhr erforderlich.

Wie lange hält die Batterie der Uhr?

Wir können hier leider keine pauschale Aussage machen. Wir gehen von mehreren Jahren aus.

Muss ich den Spiegel abnehmen, um die Batterie in der Uhr auszutauschen?

Bei Spiegeln mit Analoguhr ist dies nicht erforderlich, da die Uhr in eine Bohrung im Spiegel eingelassen ist und einfach herausgezogen werden kann.

Bei Digitaluhren müssen Sie den Spiegel von der Wand nehmen, da die Uhr hinter dem Spiegelglas angebracht ist. Für das Einstellen der Uhrzeit, z. B. auch von Winter- auf Sommerzeit, befindet sich jedoch ein kleiner Knopf an der Uhr, den Sie erreichen, wenn Sie von unten hinter den Spiegel greifen (siehe oben "Wie lässt sich die Digitaluhr einstellen?").

 

Montage

Montageanleitung und Hinweise zum Herunterladen

Montageanleitung (PDF)

Hinweise zum Profi Plus Set

Kommen Sie auch zu mir nach Hause und montieren den Spiegel?

Nein. Wir stellen Spiegel nur her und vertreiben diese über unseren Spiegelshop im Internet. Für die Montage ist der Kunde selbst zuständig. Eine ausführliche Montageanleitung liegt dem Spiegel bei. Sie können sie aber auch hier herunterladen.

Warum liefern Sie kein Befestigungsmaterial, wie z. B. L-Haken und Dübel, mit?

L-Haken und Dübel sind nicht im Lieferumfang enthalten, da Art und Umfang der Befestigung von den Bedingungen bei Ihnen vor Ort abhängt. Je nach Beschaffenheit Ihrer Wände (gemauert, gefliest, Rigipsplatten etc.) sind Haken und Dübel in unterschiedlicher Länge und Ausführung erforderlich. Sets bestehend aus zwei L-Haken und passenden Dübeln sind in der Regel in jedem Baumarkt erhältlich.

Welche Haken benötige ich, um dem Spiegel aufzuhängen?

Sofern Sie konventionelle Aufhängebleche ausgewählt haben, verwenden Sie für die Befestigung bitte einfache L-Haken, die Sie in jedem Baumarkt erhalten. Falls Sie das ProfiPlus-Set gewählt haben, sind Schrauben im Lieferumfang enthalten.

Ich möchte die losen Aufhängebleche selbst am Spiegel befestigen. Hält das denn auch?

Uns ist bisher kein Fall bekannt, in dem sich die Aufhängebleche gelöst haben und der Spiegel deswegen von der Wand gefallen ist. Die Aufhängebleche werden mit Hilfe eines sehr haltbaren, starken Industrieklebstoffs am Spiegel befestigt.

Bitte beachten Sie unbedingt, dass der Spiegel nach dem Verkleben der Aufhängebleche und vor der Montage an der Wand 24 Stunden ruhen muss, damit der Klebstoff richtig abbindet. Achten Sie auch darauf, dass die L-Haken richtig in den Ösen der Spiegelhalterungen sitzen und Sie den Spiegel nicht versehentlich an den Profilen aufhängen. Da die Profile nicht dafür gemacht sind, das Gewicht des Spiegels zu tragen, besteht die Gefahr, dass er herunter fällt. Detaillierte Informationen finden Sie in der Montageanleitung ab Seite 5.

Was muss ich bei der Montage beachten?

Bei Spiegeln handelt es sich um Produkte aus Glas, die mit entsprechender Vorsicht behandelt werden müssen. Stellen Sie den Spiegel daher niemals auf einer harten Fläche ab, denn dann kann das Glas und insbesondere die Ecken des Spiegels brechen. Legen Sie ein mehrfach gefaltetes Handtuch oder eine Decke unter.

Falls Sie die Aufhängebleche selbst ankleben, berücksichtigen Sie unbedingt die Ruhezeit von 24 Stunden, bevor Sie den Spiegel aufhängen. Hängen Sie den Spiegel nicht an den Profilen auf, denn diese sind nicht dafür ausgelegt, ein so hohes Gewicht zu tragen.

Mit dem Bad- bzw. Wandspiegel liefern wir eine ausführliche Montageanleitung, die Hinweise zu den einzelnen Schritten enthält. 

Was ist bei der Montage des Spiegels in einer Nische zu beachten?

Die Breite des Spiegels kann ohne Probleme der Breite der Nische entsprechen; das heißt, Sie benötigen rechts und links keinen zusätzlichen Platz. Falls Sie den Spiegel, wie üblich, mit Hilfe der Aufhängebleche und L-Haken an der Wand in der Nische befestigen wollen, benötigen Sie oben mindestens 4 cm "Luft", um ihn ordnungsgemäß einhängen zu können. Bitte beachten Sie dies bei der Auswahl der Abmessungen. Falls die Nische also 100 cm hoch ist, sollte die Höhe des Spiegels also nicht mehr als 96 cm betragen.

Kann ich den Spiegel allein aufhängen?

Da die Spiegel je nach Größe sehr schwer sein und bei der Montage leicht beschädigt werden können, empfehlen wir, immer eine zweite Person zur Hilfe zu nehmen. Ein Spiegel in der Größe 120 x 80 cm wiegt z. B. 17 kg.

Das Stromkabel des Spiegels ist nicht lang genug. Was kann ich tun?

Bitte verlängern Sie das Stromkabel mit Hilfe eines Kabels und Lüsterklemmen.

 

Probleme beheben

Auf der Rückseite des Spiegels befinden sich Rückstände von der Verpackung bzw. kleine Späne. Was kann ich tun?

Gelegentlich kommt es vor, dass Styroporkugeln von der Verpackung oder Späne, die beim Zuschneiden der Profile entstanden sind, an der Rückseite des Spiegels bzw. der Satinierung haften. Diese können Sie ganz leicht mit dem Staubsauger entfernen.

 

Die Beleuchtung des neuen Spiegels funktioniert nicht. Was kann ich tun?

Es kommt gelegentlich vor, dass sich ein Kabel infolge des Transports gelöst hat. Wir empfehlen Ihnen daher, zuerst die Verkabelung zu überprüfen. Wir verwenden für die Elektrik Compact-Verbindungsklemmen von Wago (Bild siehe Link).  Kabel, die aus der Klemme gerutscht sind, können Sie ganz leicht wieder verbinden, indem Sie die orangenen Hebel öffnen, das Ende des Kabels wieder in die Klemme schieben, bis es Kontakt hat, und die Hebel wier schließen.

Die LED-Beleuchtung meines Spiegels blinkt / flackert. Was ist defekt?

Ein Blinken oder Flackern kann sowohl durch einen defekten Trafo als auch durch ein defektes LED-Band verursacht werden. Im Falle eines Flackerns liegt es in der Regel am LED-Band, bei einem Blinken am Trafo. Beide können Sie bei unseren LED Spiegeln ganz einfach selbst austauschen.

Die Spiegelheizung funktioniert nicht / wird nicht warm. Was kann ich tun?

Es kommt gelegentlich vor, dass sich ein Kabel infolge des Transports gelöst hat. Wir empfehlen Ihnen daher, zuerst die Verkabelung zu überprüfen. Wir verwenden für die Elektrik Compact-Verbindungsklemmen von Wago (Bild siehe Link).  Kabel, die aus der Klemme gerutscht sind, können Sie ganz leicht wieder verbinden, indem Sie die orangenen Hebel öffnen, das Ende des Kabels wieder in die Klemme schieben, bis es Kontakt hat, und die Hebel wier schließen.

Wie lässt sich die Digitaluhr einstellen?

An der Kante des Spiegels, in der Nähe der Uhr, finden Sie zu dem Zweck einen kleinen schwarzen Knopf. Drücken Sie diesen lang, so beginnt die Anzeige der Digitaluhr zu blinken. Sie können nun durch ein- oder mehrmaliges kurzes Drücken die Stunde einstellen.

Drücken Sie danach wieder lang, um zur Einstellung der Minuten zu gelangen. Die Minuten stellen Sie ebenfalls durch ein- oder mehrmaliges kurzes Drücken ein. Abschließend drücken Sie den Knopf noch einmal lang, um die Einstellung zu speichern.

 

 Zurück