Reklamationen / Transportschäden

Bitte überprüfen Sie die Ware nach dem Empfang auf Transportschäden.

Da es sich bei Spiegeln bzw. Spiegelschränken um Glaswaren handelt, bitten wir Sie, die Sendung innerhalb von 3 - 5 Tagen nach Erhalt zu prüfen und uns schnellstmöglich über Transportschäden in Kenntnis zu setzen.

Was tun im Fall eines Transportschadens, einer Falschlieferung etc.?

Sollte Ihre Ware beschädigt worden sein oder möchten Sie sie aus einem anderen Grund (Falschlieferung etc.) reklamieren, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail an reklamation@spiegel21.de mit. Bitte fügen Sie, wenn möglich, folgende Informationen und Nachweise bei:

  • Ihre Bestell- oder Rechnungsnummer
  • Bilder und Beschreibung des Schadens.

Gerne können Sie uns auch telefonisch in der Zeit von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 16.00 Uhr unter der Rufnummer +49 (0) 2306 / 7530100 kontaktieren und uns dies mitteilen. Wir sind stets bemüht, eine schnelle und unbürokratische Lösung zu finden.

Bitte senden Sie den Spiegel oder Spiegelschrank nicht unaufgefordert zurück, egal ob frankiert oder unfrei. Wir prüfen in jedem Fall, der Spiegel zur Überprüfung und ggfs. Reparatur an uns zurückgesandt werden soll. Wir senden Ihnen dann in der Regel einen DHL Retourenschein oder veranlassen die Abholung durch DHL oder eine Spedition.

Je nach Sachverhalt ist eine Neuproduktion erforderlich. Wir bemühen uns stets, Ihnen so schnell wie möglich Ersatz zu liefern und behandeln diese mit hoher Priorität.
 

 Zurück